FANDOM



Das Sharingan (写輪眼)-Auge ist ein spezielles Dou-Jutsu. Es ist ein Bluterbe (Kekkei Genkai), das innerhalb des Uchiha-Clans vererbt wird. Das Sharingan hat zwei Fähigkeiten, diese sind das Hypnotisieren des Gegners (durch starke Illusionen) und die Fähigkeit, Angriffe des Gegners durchschauen und kopieren zu können. So hat es zum Beispiel die Fähigkeit, Gen-Jutsu, Tai-Jutsu und Nin-Jutsu zu durchschauen und sich aneignen zu können, sobald die Technik einmal mit dem Sharingan beobachtet wurde und der Sharingan-Nutzer die körperlichen sowie chakrarelevanten Voraussetzungen erfüllt. Fortgeschrittene Benutzer erkennen die Techniken schon während sie noch geformt werden. Ähnlich wie beim Byakugan kann der Sharingan-Nutzer den Chakrafluss des Gegners sehen und dadurch dessen Bewegungen voraussehen und somit viel schneller als normal darauf reagieren, jedoch nutzt auch dies dem Sharingan-Nutzer nichts, wenn er seinem Gegner körperlich unterlegen ist, da man dann den Angriff zwar vorhersehen aber nicht entsprechend darauf reagieren kann. Die Kekkei Genkais kann man auch mit dem Sharingan nicht kopieren, da diese einmalig sind und der Anwender die nur durch Erbe vorhandenen Grundvoraussetzungen zum Einsetzen dieser Fähigkeiten gar nicht erst besitzt. Noch ein Nachteil ist, dass es sehr viel Chakra benötigt, das Sharingan einzusetzen. Wenn man ein Sharingan vererbt bekommt, ist dieses nicht direkt nach der Geburt sichtbar, sondern wird erst in speziellen (lebensbedrohlichen oder extrem fordernden) Situationen erweckt. Auf das erstmalige Erscheinen kann man allerdings auch hintrainieren, es sind nicht zwangsläufig Kämpfe auf Leben und Tod notwendig.

Arten des Sharingan Bearbeiten

Sharingan1tomoew
Sharingan2tomoew
Sharingan3tomoew
Msitachi
Sharingan mit einfachem Tomoe Sharingan mit doppeltem Tomoe Sharingan mit dreifachem Tomoe das Mangekyou Sharingan

Implantiertes SharinganBearbeiten

400px-Kakashi-Sharingan

Implantiertes Sharingan

Das Sharingan kann von einem Uchiha an einen Nicht-Uchiha übertragen werden. Dafür muss ein Medizin-Ninja vorhanden sein und außerdem ein geeigneter Spender. Desweiteren muss das Sharingan des Spenders auf jeden Fall aktiv sein. Für ein implantiertes Sharingan gilt: Das Sharingan kann nicht nach Belieben aktiviert oder deaktiviert werden, da der Benutzer kein Uchiha-Blut besitzt. Es ist immer aktiv und muss verdeckt werden, damit es nicht unnötig Chakra verbraucht. Der Shinobi wird dadurch in seiner Sicht eingeschränkt.

Kopieren von Techniken Bearbeiten

Wenn man im Kampf die Technik eines Gegners kopiert hat, lernt man diese automatisch. Es gilt dabei folgendes: Gen-Jutsus können immer kopiert werden. Dies ist so, da man durch das Sharingan genau weiß, wie man die Technik anwendet und somit genau weiß, was man machen muss, um sie einzusetzen. Bei Nin-Jutsus und Tai-Jutsus ist die Sache allerdings anders: Um Letztere zu kopieren, muss man auch die körperlichen Anforderungen erfüllen, die man für das Tai-Jutsu benötigt. Das heißt, wenn man nicht schnell oder stark genug ist, kann man das kopierte Jutsu aus fehlender Kraft oder Agilität körperlich nicht umsetzen. Für einige Nin-Jutsus muss man ebenfalls die Bedingungen erfüllen, beispielsweise kann man nur elementare Jutsus kopieren und anwenden, wenn man das jeweilige Element auch selbst beherrscht. Kekkei Genkais sind somit also unmöglich zu kopieren, denn diese werden über die DNS vererbt. Wer diese Voraussetzung nicht erfüllt, kann das Kekkei Genkai nicht aktivieren. Sobald man aber die Anforderungen für ein Jutsu erfüllt, kann man die Technik sofort einsetzen. Man kann auch die Jutsus des Gegners in derselben Zeit kopieren, in der dieser sie einsetzt. So neutralisieren sich die beiden Techniken meistens.


Bekannte Charaktere, die über das Sharingan verfügen/verfügten Bearbeiten

Danzou Shimura
400px-DanzouShimura01
Fugaku Uchiha
400px-Fugaku uchiha
Hikaku Uchiha
400px-Hikaku Uchiha
Inabi Uchiha
400px-Inabi uchiha
Itachi Uchiha
400px-Itachi Uchiha1
Izuna Uchiha
400px-Izunauchiha
Kakashi Hatake
400px-Kakashi
Madara Uchiha
400px-Madara uchiha
Obito Uchiha
400px-Obito
Sasuke Uchiha
400px-Sasukespoil
Setsuna Uchiha
400px-Setsuna Uchiha
Shisui Uchiha
400px-Shisui uchiha
Tekka Uchiha
400px-Tekka uchiha
Tobi
400px-Madaratobi
Yakumi Uchiha
Yakumi Uchiha
Yashiro Uchiha
400px-Yashiro uchiha

Theorien Bearbeiten

  • Es ist nicht sicher, aber Naruto könnte ebenfalls Träger des Sharingan sein. Während das Acht-Mann-Team operiert, trifft Naruto Itachi und dieser lässt während seines Gen-Jutsus eine seiner Krähen in Narutos Mund fliegen und verschwindet mit den Worten: "Ich gebe dir etwas von meiner Kraft, hoffe jedoch, dass du sie nie gebrauchen musst."
  • Außerdem scheint es so, dass man mit dem Sharingan die Kraft des Kyuubi unterdrücken und ihn damit kontrollieren kann (siehe Kapitel 309, Sasuke unterdrückt die Kraft des Kyuubi mit seinem Sharingan). Das würde erklären, wie Madara Kyuubi kontrollieren konnte."